Gemüse

Navigare Berlin

Seefahrt tut Not!

Vielleicht ist es die See, die uns hilft,

unsere Träume zu erfüllen!

Gemüse

Aus der Kombüse

Gemüse (auch Kartoffeln) nicht unnötig lange kochen Erhaltung der Mineralstoffe und der Vitamine. Vor dem Zerschneiden waschen. Das Kochwasser nicht weggießen, sondern zur weiteren Verarbeitung z. B. für Soßen aufheben. Gemüse in Salzwasser kochen. Die Kochzeit hängt von der Art des Gemüses ab. Z. B. Kartoffeln ca. 40 min kochen. Blumenkohl ca. 30 min kochen, danach gar ziehen lassen.

Rotkohl

Zutaten:

Kohlkopf 1 kg, oder Kohl aus dem Glas (500 gr.)

60 gr Schmalz, 1 Zwiebel, 1/2 Eßl Zucker, Essig, Rotwein, Salz, Lorbeerblätter, Wachholderbeeren,

1 Apfel

Zubereitung:

Unbrauchbare Blätter entfernen und vierteln, den Strunk herausschneiden und Kohl in feine Streifen schneiden (hobeln). bzw. Glas öffnen und den Kohl in einen Topf geben. Mit Wasser auffüllen, so dass der Boden vom Topf gut bedeckt ist. Schmalz dazugeben. Zwiebel hacken oder reiben, mit den kleingehakten Äpfeln und den vorher zerquetschen Wachholderbeeren dazu geben. 3 bis 4 Lorbeerblätter dazu geben. mit Salz, Essig und Zucker abschmecken und ca. 1 Std. köcheln lassen

Grünkohl

Zutaten:

Grünkohl 1 kg, oder Grünkohl aus dem Glas (500 gr.) 60 gr Schmalz oder Speck, 1 Zwiebel, 1/2 Eßl Zucker, 1 Eßl. Senf, Salz, Pfeffer.

Zusätzlich kann auch Kassler mit gekocht werden.

Zubereitung:

Blätter gründlich waschenund fein schneiden bzw. Glas öffnen und den Kohl in einen Topf geben. Mit Wasser auffüllen, so dass der Boden vom Topf gut bedeckt ist. Schmalz bzw. kleingewürfelten Speck anbraten, Beim Anbraten gehackte Zwiebel mit dabei geben und alls leicht bräunlich anbraten lassen. Danach in den Grünkohltopf dazu geben. Mit Salz, Pfeffer, Senf und Zucker abschmecken und ca. 1,5 Std. köcheln lassen, so dass die Bitterstoffe verkochen. Zusätzlich kann Kassler mitgehocht werden.

Rosenkohl

 

 

Sauerkraut

 

 

Kohlrabi

 

 

Mischgemüse (Erbsen und Möhren)

 

 

Porree

 

 

Pilze

 

 

Spinat

 

 

Mangold

 

 

Spargel

 

 

Schwarzwurzeln

 

 

Paprikaschoten

 

 

Tomaten

 

 

grüne Bohnen